Schifffahrt Berlin-Wannsee: 7 Seen Weltkulturerbe

Impressionen

Highlights

  • Genießen Sie eine Schiffsrundfahrt auf einem historischen Dampfer.
  • Entdecken Sie die zauberhafte Havellandschaft
  • Sehen Sie die Schlösser und Parks von Babelsberg und Glienicke.
  • Persönliche Betreuung, Komfort und Rundum-Versorgung an Bord.

Beschreibung

Der Berliner Südwesten zeigt sich auf einer Dampferfahrt kontrastreich und weitläufig. Bewundern Sie das als Weltkulturerbe der UNESCO klassifizierte Havelgebiet mit seinen Schlössern, Gärten und Parks sowie die schier unendlich scheinende Seen- und Waldlandschaft entlang der Havel in Berlins erholsamsten Stadtgebiet.

 

Genießen Sie ein kühles Getränk auf dem Sonnendeck bei einer Schiffsrundfahrt, die Sie über die 7 Seen, die die Wannsee-Insel umgeben, führt. Prächtig erscheinen auf der Strecke durch das ehemalige Grenzgebiet zwischen Osten und Westen die Schlösser und Parks von Babelsberg, Glienicke und der Pfaueninsel. Tauchen Sie ein in ein einzigartiges Naherholungsgebiet vor den Türen der Hauptstadt. Auf Ihrer Schiffstour befahren Sie den Großen sowie den Kleinen Wannsee, Pohlesee, Stölpchensee, Griebnitzsee, den Tiefen See und den Jungfernsee. Sie passieren den 3.000 ha großen Grunewald, das Strandbad Wannsee, die Glienicker Brücke, Potsdam und viele andere Sehenswürdigkeiten.

 

Schiffsausstattung und Service an Bord: An Bord befinden sich eine Bar, eine Küche mit kleinen Gerichten sowie Toiletten. Gepflegter, historischer Dampfer, Sitzplätze im Außenbereich auf dem Vorderdeck und dem Oberdeck, auf Wunsch mit Sitzkissen und Decken, sowie zahlreiche Sitzplätze im Inneren und auf dem Achterdeck.

Dauer: 3,5 Stunden

Abfahrt: 14:30 Uhr

Ort: Berlin / Deutschland

Die Kontaktdaten des Betreibers inkl. Telefonnummern sowie die Adresse des Abfahrtssteges finden Sie auf Ihrem Bestätigungsbeleg.